logo  
Katholische Kirchengemeinde Sankt Kamillus
 
Klausenerplatz 12/13
14059 Berlin-Charlottenburg
Barrierefreie Ansicht  
Gemeinde Konvent Kalender Kindertagesstätte Seniorenheim Impressum
   
kirche

Ab Samstag, 09. Mai wieder Gottesdienste in St. Kamillus

Liebe Gäste, liebe Gemeindemitglieder,
das Erzbistum Berlin hat daraufhin ein Schutzkonzept erstellt, an das sich

die Gemeinden halten müssen. Die Feier der Gottesdienste beginnt in

St. Kamillus mit der Vorabendmesse am 09.05.2020 um 18:30 Uhr.
Es bleibt die Verantwortung jedes Einzelnen, andere und sich selbst zu schützen und körperliche Nähe zu vermeiden. Die Anordnungen der staatlichen Behörden sind weiterhin auch im Rahmen der Gottesdienste zu befolgen.

Daraus ergeben sich für die Feier der Gottesdienste in unserer Gemeinde folgende Richtlinien:

1. Zum Betreten der Kirche benutzen Sie bitte den Eingang an der rechten Seite.

2. Jeder Teilnehmer trägt sich in eine Teilnehmerliste ein. Im Anschluss desinfiziert jeder seine Hände.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur 50 Personen am Gottesdienst teilnehmen!

3. Es dürfen nur die markierten Plätze der Bänke benutzt werden. Der Sicherheitsabstand zu anderen Personen von 1,5m ist somit gewährleistet (außer bei Familien und Lebenspartner*innen). Ein Mundschutz ist verpflichtend!

4. Auf Gemeindegesang muss verzichtet werden. Gebet- und Gesangbücher werden nicht angeboten.

5. Kollektenkörbe werden nicht durch die Reihen gereicht, sondern stehen auf dem Kollektentisch am Hauptausgang.

6. Für die Kommunionspendung gilt:

Die Kommunion wird ohne Spende-Dialog („Der Leib Christi“ – „Amen“) ausgeteilt. Mundkommunion ist nicht gestattet. Menschen, die mit der Bitte um Segnung zum Spender der Kommunion kommen, werden ohne Berührung gesegnet.

7. Beim Verlassen der Kirche sind die Abstandsregeln einzuhalten und nur der Hauptausgang zu benutzen.

Das Schutzkonzept des Bistums macht deutlich, dass es sich nicht um Gottesdienste handelt, wie sie sonst üblich sind. Auch können sie zunächst nur im begrenzten Kreis gefeiert werden.

Die Sonntagsgottesdienste feiern wir wie immer um 10.00 Uhr und um 18.30 Uhr. Da der Bischof die Gläubigen weiterhin von ihrer Sonntagspflicht entbunden hat, weisen wir auch auf unsere Werktagsgottesdienste hin, die zu den gewohnten Uhrzeiten stattfinden.

P. Krystian Respondek, Pfarradministrator

 

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Web-Site!

Ich heiße Sie auf den Seiten unserer katholischen St. Kamillus-Gemeinde herzlich willkommen.

Die Seiten geben Ihnen alle nötigen Informationen über das Leben unserer Gemeinde.

Unsere Kirche liegt gegenüber dem Schloss Charlottenburg am Klausenerplatz. Dieser ist nach dem Leiter der katholischen Laienbewegung Erich Klausener benannt, der ein Gegner der Nazis war und von ihnen am 30. Juni 1934 ermordet wurde.

Die Gründung der Gemeinde geht auf die Initiative vom sel. Bernhard Lichtenberg zurück, da die vorhandene Kirche Herz Jesu in Charlottenburg, an der er seit 1913 Pfarrer war, zu klein war. Deshalb gründete er Filialgemeinden in Charlottenburg. Eingeweiht wurde die St. Kamillus-Kirche am 26.6.1932.

Von Anfang an bis heute war der Kamillianerorden für die Seelsorge der Gemeinde zuständig.

Unsere Kirche ist ein Hochbau und geht bis zur dritten Etage, darüber befindet sich bis zur 7. Etage das Seniorenheim St. Kamillus mit 40 Bewohnerinnen und Bewohnern.

Der Zugang zu Kirchenraum ist behindertengerecht, der Fahrstuhl im rechten Eingang bringt Sie in die Kirche.

Unsere St. Kamillus-Gemeinde ist offen und gastfreundlich. Wir hoffen, dass Sie sich bei uns wohl fühlen werden. Dabei möchte ich Ihnen mit allen Kräften behilflich sein. In vielen Fragen kann Sie das Pfarramt beraten und unterstützen.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Durchsehen unserer Seiten.

Ihr Pater Krystian Respondek /Pfarradministrator/


nach oben